Zum Inhalt springen

ISI - Trauma

Kreative Traumahilfe (KTH)

 

Worte allein reichen nicht, um die Folgen traumatischer Erfahrungen zu überwinden. Deswegen bieten wir betroffenen und interessierten Menschen kreative Kurse und Projekte an. Kreativer Ausdruck statt Sprachlosigkeit, Selbstbewusstsein statt Verunsicherung,  Kontakt statt Vereinsamung, Aufrichten in Würde statt Erniedrigung – dazu laden wir Sie ein.
Und natürlich zu Informationsveranstaltungen für alle Interessierten und Fortbildungen für Fachkräfte.


Herzlich willkommen!
Ihre Yvonne Klemp (Leiterin) und Dr. Gabriele Frick-Baer (wissenschaftliche Leiterin)

 

 

 

Kontakt

Yvonne Klemp

Tel.: 0203-36352684
Mobil: 0172-7027004
E-Mail: y.klempkreative-traumahilfede