Zum Inhalt springen

ISI - Inhouse

Maßgeschneidert, individuell, kompetent!

Wir kommen zu Ihnen! 

Alle unsere Angebote bieten wir Ihnen auch Inhouse für Ihre Institution an. Alternativ führen wir die Seminare für Sie bei uns im Semnos-Zentrum Duisburg durch.

Egal ob Vortrag, Tagesseminar oder mehrtägige Fortbildung – wir finden für Ihren Wunsch und Ihr Budget eine passende Lösung. Die Kosten richten sich nach Aufwand und Zeitumfang.

Sprechen Sie uns an!

Neu im Angebot sind seit diesem Jahr unsere Online-Seminare! Gemeinsam mit der Zukunftswerkstatt therapie kreativ haben wir darüber hinaus das Programm „Wellenreiter“ entwickelt - Angebote, die speziell auf die COVID-A9-Pandemie zugeschnitten sind.

 

 

Unsere aktuellen Seminare - online oder bei Ihnen vor Ort

Offenes Online-Seminar:
Wenn alles zu viel wird… - Arbeiten unter Corona-Bedingungen und Resilienz

Das Arbeiten mit Menschen ist unter Corona-Bedingungen besonders herausfordernd und schwierig. Vieles ist anders, manches geht ganz anders als sonst und einiges auch gar nicht.
Wie gestalten wir die Arbeit mit Menschen, das Miteinander und die Beziehung unter einer Pandemie? Was kann helfen, mich selbst und das Miteinander zu anderen Menschen zu stärken?
In diesem Seminar werden Methoden zur Stärkung der eigenen Resilienz vorgestellt und praktisch erprobt, die in unterschiedlichen Arbeitsbereichen anwendbar sind.
Das Seminar richtet sich an Menschen, die mit Menschen arbeiten, ob in der Kita, Schule, im Supermarkt oder in Pflegebereichen.

Zeit: 26.04.2021, 17:30-21:00 Uhr (inkl.½ Stunde Pause)
Kosten: 80€
Ein Zoom-Link wird bei der Anmeldung zugeschickt.
Maximale TN Zahl: 20

 

Die nachfolgenden Seminare dienen der Aktualisierung des Wissens und der Reflexion der beruflichen Praxis und können als Nachschulung für Betreuungskräfte des §§43b, 53c SBG XI genutzt werden. Je Seminar gibt es acht Fortbildungspunkte.

Inhouse-Angebot:
Aggressives Verhalten im Bereich der Pflege: Vorbeugung, Deeskalation und Selbstachtung

In der Altenpflege und Gerontopsychiatrie gehört aggressives Verhalten gegen Pflegende oft zum Alltag. Folgen daraus können Verunsicherung und Entwürdigung von Mitarbeiter/innen,
Hilflosigkeit und eigene Aggressivität und Wiederbelebung eigener traumatischer Erfahrungen oder Krankheiten sein.
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichen Quellen aggressiven Verhaltens, zeigen Einblicke in die Erscheinungsformen von Gewalt und erproben andere Umgangsweisen mit Aggressionen, um ein gewaltfreies und würdigendes Arbeiten zu ermöglichen.
Wir arbeiten mit theoretischen Inputs über Kurzvorträge und Info-Materialien, der Beschäftigung mit Erfahrungen der Teilnehmer/innen sowie Simulationen konkreter Situationen.
Das Seminar richtet sich an Menschen aus Pflegeberufen, es ist als Tagesseminar, zweitägiges Seminar oder als Online-Veranstaltung (6 Std.) buchbar.

 

Inhouse-Angebot:
Sterne der Stärkung - Was traumatisierte Kinder brauchen

Kinder, die Schlimmes erlebt haben, brauchen besondere Aufmerksamkeit, einen besonderen Umgang und vor allem Stärkung.
Aber was genau stärkt sie? Was kann ich wissen, ansprechen und wie darauf reagieren?
Wie lässt sich ein Trauma erkennen? Wie zeigt es sich bei Kindern?
Welche Auswirkungen haben Erfahrungen von Gewalt (auch sexueller Gewalt), Fluchterfahrungen und andere überlastende Ereignisse auf Kinder?
Oft sind es versteckte Hinweise der Kinder, die uns auf eine Spur führen, damit adäquat umgehen zu können.
In diesem Seminar werden wir uns mit Fragen zum Thema Trauma-Erleben und Trauma-Folgen beschäftigen und praxisorientiert, kreative und stärkende Methoden erproben.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Kindertagesstätten, Lehrer oder Menschen in anderen pädagogischen Berufen. Es ist als zweitägiges Seminar oder als Online-Veranstaltung (je 6 Std.) buchbar.

 

 

Ansprechpartnerin für Inhouse-Veranstaltungen

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot für ein Inhouse-Seminar. Ihre Ansprechpartnerin ist Jessica Deiters.
Tel.: 0203-36352683
Email: inhouseofficesoziale-innovationende

 

 

 

Datenschutzhinweis

Wir nutzen für unsere Online-Veranstaltung die Plattform "Zoom". Weitere Informationen in Sachen Datenschutz erhalten Sie direkt auf dieser Seite des Anbieters.