Zum Inhalt springen

Projekt: Männerbilder — Frauenbilder

Männerbilder — Frauenbilder

Das Land NRW führt ein Sonderprogramm durch, um Projekte zur Prävention sexueller Gewalt und zur Wertevermittlung durchzuführen. Zielgruppe sind junge geflüchtete Menschen.
ISI wird mit weiblichen und männlichen Jugendlichen kreative Projekte zur Diskussion und Entwicklung ihres Männer- und Frauenbildes durchführen: Wie sehe ich mich? Welche Erwartungen werden an mich gestellt? Welche Sehnsüchte habe ich?


All dies geschieht mit unterschiedlichen kreativen Methoden. Da produzieren die Jugendlichen große Stoff-Wandbilder, Masken, Bilder und schaffen eigene Briefmarken. Die Ergebnisse werden veröffentlicht.

Kontakt | Projektleitung

 

Sigrid Nikel-Bronner

Tel.: 02841-536638
E-Mail: nikbrowebde