Zum Inhalt springen

Željka Telišman

Projektmitarbeiterin "aufrichten!"

  • Geboren 1970 in Zagreb, Kroatien
  • Studium der Kunstgeschichte und Ethnologie an der Uni Zagreb
  • Auswanderung nach Deutschland 1993
  • Langjährige journalistische Tätigkeit beim WDR, Deutsche Welle
  • Studium der Kunstgeschichte und Romanistik an der Ruhr Uni Bochum
  • Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie bei Birgit Menner, Duisburg
  • Ausbildung Kunsttherapie bei der Zukunftswerkstatt Therapie kreativ gGmbH
  • praxisbezogene Tätigkeit an der LVR Uni Klinik Düsseldorf, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie; kunsttherapeutisches Arbeiten mit schwer traumatisierten Patienten mit und ohne Flucht und Migration Erfahrung   
  • langjähriges Engagement im Bereich Frauen- und Flüchtlingshilfe in Deutschland und im Ausland; u.a. Dortmunder Mitternachtsmission (Beratungsstelle für Prostituierte, ehemalige Prostituierte und Opfer von Menschenhandel), Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum, Medizinische Flüchtlingshilfe Köln
  • humanitäre kunsttherapeutische Arbeit mit Eziden im Flüchtlingscamp Arbat, Irak
  • ehrenamtliche ambulante Sterbebegleitung, Ökumenische Hospizinitiative Bonn
  • Sprachkenntnisse – englisch, kroatisch, serbisch, bosnisch, italienisch, spanisch