Zum Inhalt springen

Sterbebegleitung: Das, was noch erklingt

Zurück zur Listenansicht

Termine

Datum
Dozent/in
Adresse
Details
17.11.2018 - 18.11.2018
Christiane Hecker
noch nicht bekannt,
noch nicht bekannt (NRW)
Das was noch erklingt

   Offline Anmeldung       Online Anmeldung   


Detailinformationen

Inhalte/Programm

Ein musiktherapeutisches Seminar zur Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen

Musik gehört für die meisten Menschen zum Leben dazu. Sie verbindet, bewegt, weckt Gefühle und erinnert, kann stärken, schützen und trösten. Sie ist in der Lage, mehr als Worte es vermögen, das Unsagbare eines Lebens- und Sterbeprozesses hörbar und damit begreifbar zu machen. Mit Methoden der leiborientierten Musiktherapie wollen wir Wege suchen, den Sterbenden ein Beziehungsangebot zu machen und sie behutsam zu begleiten.

Bescheinigung/Zertifikat/Abschluss

Fortbildungspunkte: Die Teilnehmer/innen können sich 12 Fortbildungspunkte für die "Registrierungsstelle beruflich Pflegender GmbH (RbP)" bescheinigen lassen.

Arbeitszeiten

samstags von 09.00 - 18.00 Uhr und sonntags von 09.00 - ca. 17.00 Uhr

Kosten

Die Kosten für das Seminar betragen

195 €.

Anmeldung

Wenn Sie sich für das Seminar anmelden möchten oder Fragen dazu haben, wenden Sie sich an das Institut für Gerontopsychiatrie:

E-Mail: info@soziale-innovationen.de, Tel.: 02845-4635,

Internet: www.institut-igp.de


   Offline Anmeldung       Online Anmeldung   

Zurück zur Listenansicht